Offene Werkstätten in der Jugendkunstschule

In der Keramikmalwerkstatt könnt ihr immer dienstags vorgefertigte Tassen, Teller und Krüge bunt mit Glasuren bemalen. Am Donnerstag öffnet die Keramikwerkstatt für alle, die ihr Wunschobjekt mittels Aufbautechnik selbst herstellen möchten.

In Kooperation mit der Kunstsammlung lädt die Jugendkunstschule jeden Mittwoch in den Kunstklub ein.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet die Jugendbuchjury ‚Lufti‘ und hat inzwischen eine Bibliothek mit mehr als 800 Titeln zusammengetragen.

Bei der offenen Nähwerkstatt können eigene Ideen und Nähprojekte umgesetzt werden. Mitgebrachte Bekleidung wird durch Nähänderungen neu in Szene gesetzt.

Egal ob du Fragen zu Graphikdesign, Fotografie, Digitales Painten, Animationsfilme, elektronische Musik hast, oder einfach nur nach neuen Impulsen suchst – im offenen Medienatelier haben wir die Ausrüstung, Räume und erfahrene Dozenten, die dir bei der Umsetzung deiner Ideen helfen.

Du spielst ein Instrument und hast Lust mit anderen gemeinsam zu proben? Immer donnerstags steht dir und deinen Freunden die Musikwerkstatt im Haus der Jungen Künste dafür kostenlos zur Verfügung.

Wer sich für Theater und Schauspielerei interessiert, ist beim Theaterclub richtig. Hier habt ihr die Möglichkeit, einen Nachmittag im Theaterkeller ganz nach euren Wünschen zu gestalten. 

 

Eckdaten: